top of page
IMG_4280.JPG

BIOGRAFIE

 

Deutsch

 

Die Regisseurin Gianna Formicone stammt aus Italien und studierte in Modena Fremdsprachen und Kulturmanagement. Nach einem Erasmusjahr in Augsburg und Regieassistenzen an
verschiedenen Theatern inszenierte sie erstmals 2012 am Augsburger Sensemble Theater „Vater Mutter Geisterbahn“ von Martin Heckmann. Einladungen f führten sie zu internationalen Regie Workshops nach Toronto (Directors Lab North), Los Angeles (Directors Lab West), Chicago (Directors Lab Chicago) und nach Carrara (IUGTE). Wegweisend war auch ein Workshop mit
Dario Fo und Jacopo Fo 2016 am Theater in Gubbio (Umbrien/Italien).
Seit 2012 sind unter ihrer Leitung mehr als 40 Produktionen in den Bereichen Schauspiel, Musik und Kindertheater sowie internationale und sparten spartenübergreifende Projekte entstanden. Ihre Inszenierungen sind an verschiedenen Theatern und Festivals in Deutschland zu sehen (u.a. Allee Theater Hamburg, Landestheater Dinkelsb Dinkelsbühl, Neues Theater Burgau, Sensemble Theater Augsburg, Junges Theater Augsburg, Wasserburger Theatertage). Im Jungen Theater Augsburg
leitete sie im Rahmen des Augsburger Friedensfest 2019 das Kinder Theater Projekt „Grenzenlos frei sein“. Eine regelm regelmäßige Zusammenarbeit verbindet sie au ßerdem mit dem Brechtfestival Augsburg.
Unter dem Label performic initiiert Gianna Formicone seit 2018 auch eigene Theater und Performanceprojekte. In diesem Zusammenhang entstand im Coronajahr 2020 die
Abstandsperformance „ContactLess“ mit Schauspiel, G esang, Tanz und Lesung, die 2021 im Auftrag des Augsburger Friedensfestivals neu aufgelegt wurde. In Kooperation mit dem
Staatstheater Augsburg und dem multimedialen Theaterensemble Bluespots Productions entstand 2021 eine künstlerische Intervention zum P aragraph 218. Als weitere Produktion entstand 2021 zum 700ten Todestag des italienischen Dichters Dante Alighieri die musikalisch poetische Vortragsinszenierung „Dante unter uns“. 2022 konzipierte und entwickelte Gianna Formicone die internationale Performance „Auf Grenzensuche“, ebenfalls eine spartenübergreifende Produktion mit Schauspiel, Tanz, Gesang, Live-Musik, Installationen unter der aktiven Mitwirkung von Künstlerinnen aus Deutschland, der Ukraine, Rumänien und Italien.
Bei ihren performic-Produktionen legt Gianna Formicone den Fokus auf universelle Themen (wie z.B. Freiheit oder Rituale) und bringt diese in aktuellen Kontext.

English

 

Gianna Formicone was born in Italy and, in 2006, she received a Masters degree  for foreign languages and BA cultural management in Modena. After having spent one year as Erasmus student in Germany where she gained experience as an assistant director in some theatres in Augsburg, she took a year off to travel in different countries which allowed her to enrich the personal and cultural experiences, as well as the language skills.

In 2012 Formicone directed her first theatre play in the Sensemble Theater in Augsburg: Vater Mutter Geisterbahn by Martin Heckmanns. She directs contemporary plays with a critical perspective on society like Oleanna by Davide Mamet or Kaspar Häuser Meer by Felizia Zeller.

She directed at the Sensemble Theater is Art by Yasmina Reeza, a rather clever comedy centered on the notion that the own point of view is a universal one.

 

Further, she's been working on projects based on songs, poems or short texts written by contemporary writers or 20th Century authors like Bertolt Brecht or Wolfgang Biermann. Formicone worked in March 2017 on the theatre project Das Brot des Volkes which involved the participation of teenagers from 16 countries all over the world.

 

Her international contacts are mostly the result of theatre workshops she was invited to in Toronto (Directors Lab North), Los Angeles (Directors Lab West), Carrara and Italy (IUGTE). The most recent one was with Dario Fo and Jacopo Fo in Umbria/Italy.

She is now living and working in Augsburg, Germany, and she is always looking for new challenges. Formicone is open to critiques and new inputs coming from different cultures.

KONTAKT

 

 

gianna.formicone@gmail.com

 

  • Facebook Black Round

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt.

bottom of page